Archiv für die Kategorie 'Mediales'

admin

Markus ist mein Held.

Lilli ging es schlecht. Schon seit ein paar Tagen, mit der Zeit verschlimmerte sich ihr Zustand sogar. Wer Lilli ist? Mein Mac, den ich seit einigen Jahren zur Pflege habe - und nach einem misslungenen Softwareupdate ging nichts mehr, kein Update, keine Musik, keine Mails.
Dann kam er - nicht auf einem hohen Roß, sondern mit seinem Auto. Und reparierte meine Lilli.
Vielen Dank!

admin

Herzi Reloaded?

Die die mich kennen wissen, dass ich eigentlich seit Jahren mit einem iPod in der Tasche durch die Gegend renne. Die die mich nicht kennen wissen es nun auch. Allerdings geschah es zu einer Zeit, dass mein erster iPod “Herzi” (Mögen deine 15 GB ewig in meiner Schublade ruhen) durch diffuse Umstände kaputt ging. Ein Ersatz ward geboren, Herzi Reloaded, der mir fortan mit seinen 40 GB unendlich viel Unterhaltung bieten sollte. Aber wie mein Schicksal es so will, began er kurz nach Ablaufen der Garantiezeit (wann auch sonst?) rumzuspinnen. Die Festplatte hat gekratzt ohne Ende und immer und immer wieder durfte ich tolle Warndreiecke und Ordner betrachten. Also ließ ich Herzi Reloaded fortan neben Herzi in der Schublade. Eines Tages durfte er als externe Notfestplatte wieder in den Einsatz. Und nachdem das ganz gut lief (die Musik einfach lauter machen als das Kratzen der Festplatte zu hören ist) habe ich den Mut gefasst, ihn wieder seinem ursprünglichen Zweck als iPod zuzuführen. Das ging ein paar Tage ein bisschen gut (Abstürze!) - aber nun war seit ein paar Tagen wieder das große Schweigen angesagt. Abgesehen von der Festplatte natürlich, die kratzte munter weiter. Das hat mich heute morgen in einem Anfall von Schaffensdrang so erzürnt, dass ich eine Lichtquelle und einen Schraubenzieher nahm und mich dran machte, Herzi Reloaded zu operieren - mehr als kaputt machen konnte ich ihn ja nicht. Und siehe da, nach ein bisschen alles auseinander nehmen, säubern und rumwackeln (Frauen machen das so!) ging er an. Ohne Kratzen! Keine Ahnung, was ich getan habe, aber das tat ich perfekt. Also wieder zusammengefriemelt und nun bete ich, dass das Kratzen wegbleibt und die Festplatte ihren Dienst wieder tut. Aber bisher sieht und hört es gut aus. Dementsprechend werde ich meinen geliebten iPod nun umbenennen.

Herzi Immortal - mögest du deinem Namen alle Ehre machen!

p1130808.JPG

Auch wenn diese Headline in die Kategorie “richtig aber leider überflüssig” gehört ist der Unterschied gar nicht zu Übersehen. Auch wenn der neue Monitor - neu aus dem Hause signalgrau - ca. 50 kg wiegt… und interessanterweise auch an Gewicht zunimmt, je mehr Treppen mit ihm überwunden werden. Proportional natürlich. Dafür hat der neue Monitor auch einen tollen Namen - genauso toll wie der Straßenname, der bei der Abholung auffiel. Deswegen:
Willkommen Kunigunda!

Nachtrag:

Natürlich (!) begrüße ich ebenso den neuen Scucker (Scanner + Drucker) in meinem Reich - er ging gestern ein wenig unter, da er sich nicht störrischerweise übermäßig schwer und unhandlich darstellte. Deswegen nun noch ein verspätetes:

Willkommen Hedwig!